Aus 50 Jahren Bergtouren: Fotos und Filmausschnitte

22. Juli 2008

Rhoen - Fotogalerie, Teil 3

Rhoen-Impressionen aus unserem Foto-Archiv



Küchenschellen auf dem Ilmenberg



Frühlingswiese im Anstieg zum Würzburger Haus



Auf der Platzer Kuppe Anfang November



Blick vom Himmeldunkberg zum Kreuzberg



Blick vom Ilmenberg über die Rother Kuppe zum Thüringer Wald

21. Juli 2008

Rhoen - Fotogalerie, Teil 2

Rhoen-Impressionen aus unserem Foto-Archiv



Kreuzigungsgruppe aus dem Jahr 1756 auf den Gipfelfelsen der Milseburg



Blick von den Gipfelfelsen der Milseburg über die Maulkuppe zu den Bergen der Bayerischen Rhön



Felsgruppe mit Milseburg im Hintergrund im Aufstieg zum Pferdskopf



Der Pferdskopf im Oktober von der Straße Poppenhausen nach Abtsroda



Die letzte verbliebene Radarkugel auf der Wasserkuppe

Rhoen - Fotogalerie, Teil 1

Rhön-Impressionen aus unserem Fotoarchiv:



Auf dem Weg vom Rothsee zum Heidelstein führt der Pfad durch viele Weidenröschen-Felder.



Vor dem letzten Anstieg zum Heidelstein-Gipfel leuchten Ende Juli zahllose Türkenbundlielien.



Unterhalb des Heidelstein-Gipfels begrüßen farbenprächtige Fingerhut-Exemplare den rastenden Wanderer.



Frühsommerliches "Anklettern" in den Felsen der Steinwand


Die Gipfel der Steinwand-Felsen in der spätherbstlichen Morgensonne

9. Juli 2008

Die Rhoen - Land der offenen Fernen

Vom 26. - 30 Juni fand in Fulda und in der Rhön der 108. Deutsche Wandertag statt. Rund 50000 begeisterte Wanderer aus allen Regionen haben in diesen Tagen diese einmalige Mittelgebirgslandschaft besucht. Für alle, die den Reiz des „Landes der offenen Fernen" ebenfalls erleben wollen, empfehlen wir eine DVD, die in Zusammenarbeit mit dem Echter Verlag Würzburg entstanden ist.

Acht ausgewählte Wanderungen in der Bayerischen und Hessischen Rhön führen uns - in allen vier Jahreszeiten - zu den schönsten Flecken der an Naturschönheiten so reichen Landschaft .

DVD (Ländercode 0, also auf der ganzen Welt abspielbar!) deutsch - 53 Minuten - Euro 19,95
EAN 9783429028060

Erhältlich im gut sortierten Handel und natürlich direkt im Conventus Musicus-Shop oder per E-Mail




Inversionslage im Januar
Guckaisee - Pferdskopf - Wasserkuppe - Eubeberg - Guckaisee

Vom Winter in den Vorfrühling
Fuldaquelle - Kaskadenschlucht - Gersfeld

Frühling in den Schwarzen Bergen
Berghaus Rhön - Würzburger Haus - Kissinger Hütte - Oberbach

Frühsommer in der Langen Rhön
Oberelsbach - Steinernes Haus - Ilmenberg - Thüringer Hütte - Gangolfsberg - Schweinfurter Haus - Oberelsbach

Hochsommer am Heidelstein
Rothsee - Holzberg - Heidelstein - Steinernes Haus - Bauersberg

Spätsommer am Kreuzberg
Oberweißenbrunn - Arnsberg - Kreuzberg - Kloster - Oberwildflecken - Oberweißenbrunn

Goldener Oktober an der Milseburg
Schackau - Mambachtal - Milseburg - Biebertal - Fuldaer Haus - Stellberg - Kleinsassen - Schackau

Vom Herbst in den Winter
Schwarzes Moor - Sennhütte - Leubacher See

1. Juli 2008

Würzburg auf DVD

Im Jahr 2004 konnte Würzburg das 1300-jährige Stadtjubiläum feiern. Zu diesem Anlass ist bei Conventus Musicus auch eine DVD erschienen, die wir zu Beginn der Urlaubs- und Reisemonate jedem Besucher und Liebhaber unserer Stadt empfehlen können.

DVD (Ländercode 0, also auf der ganzen Welt abspielbar!) dreisprachig (d, e, f) -
Dauer: 48 Min. - Euro 19,95 - EAN 9783429025427

Erhältlich über E-Mail



Würzburg ist eine Stadt mit vielen Gesichtern, die für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Seit Alters her wird hier Wein angebaut. Würzburg ist eine Stadt der Kirchen, Klöster und Gaststätten. Würzburgs Universitätsgründung vor mehr als 600 Jahren gehört zu den ältesten dieser Art in Deutschland. Kultur und Geschichte sind in einer atemberaubenden Dichte konzentriert und ziehen Kunstfreunde aus der ganzen Welt an. In Zukunft wird Würzburg ein moderner Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort der Biomedizin sein. Würzburg ist zudem eine Stadt der Veranstaltungen, die das Jahresprogramm in vielfältiger Weise bereichern.

Würzburg is a town of many facets, offering something for every taste. From time immemorial Wine has been cultivated here. Würzburg is a town of Churches, Monasteries and Taverns. Würzburg’s University was founded 600 years ago and belongs to the oldest of it’s kind in Germany. A breathtaking variety of art and culture attracts art-lovers from all over the world. Würzburg is moving with the times to become one of the most modern economical and scientific biomedicine centres of the future. Apart from that Würzburg is a town of events, boasting a more than manifold annual programme.

Wurtzbourg est une ville à plusieurs facettes qui saura plaire à chacun. Depuis tout temps, on y cultive la vigne. Wurtzbourg est une ville pleine d’ églises, de monastères et de restaurants. La fondation de l’université de Wurtzbourg il y a plus de 600 ans est l’une des plus anciennes en ce genre en Allemagne. C’est aussi une ville d’art et de culture qui attire des amateurs d’art du monde entier. Dans l’avenir, Wurtzbourg sera un lieu scientifique et économique de la biomédecine. Wurtzbourg est de plus une ville de fêtes qui enrichit le cours de l’année.