Aus 50 Jahren Bergtouren: Fotos und Filmausschnitte

29. September 2005

About Conventus Musicus (English)

Welcome to Conventus Musicus!

We have now started a special welcome site for our international visitors in English:

If you need some information / want to order some items you can eMail us or use the new English order form.

For our international clients we offer the Payment solution of PayPal and/or of course you can pay by bank transfer or money wire. Just tell us what you want to order, your shipping address and delivery method – and we inform you about the procedure and the costs involved.


About Conventus Musicus

Conventus Musicus has started as a concert and record label founded by Johannes Martin with the support of the Abbey of Muensterschwarzach – during his time as a school musician at the music gymnasium in Muensterschwarzach.

After Johannes Martin ended his carrier as school musician in 1989, he founded under the same name the music-publishing house, audio- and video studio Conventus Musicus in Dettelbach, together with his wife Gabriele Martin.

The main emphasis of Conventus Musicus today revolves around the 'culture and nature of Franconia' in book, audio and film documents and the production of video documentations and concert recordings, partly in long and exclusive cooperations with artists and institutions. As an example, almost all CDs of the Muensterschwarzach Vier-Tuerme Verlag are produced at Conventus Musicus sound studio in Dettelbach.

A very special and actual project, strongly related to Johannes Martin’s own vita, is the book and video documentation on

Karl Richter Era in Munich 1951 - 1981
and his work with the Muenchener Bach-Choir and Bach-Orchestra


| |

Karl Richter Manuskripte und Bilder abgeliefert

Geschafft, die Texte und Bilder der Dokumentation Karl Richter in München, anlässlich Karl Richters 80. Geburtstages und gleichzeitig 25. Todestages im kommenden Jahr sind unserem beim Drucker - der Benedict Press.

In zweijähriger, aufwändiger Arbeit haben wir alle verfügbaren Zeitzeugen der Münchner Ära Karl Richters aufspüren und die allermeisten von ihnen nach ihren Erinnerungen an diese Zeit befragen können. Ausschnitte aus den Interviews lesen Sie auchauf unserem Blog Karl Richter in Muenchen.

Das Buch erscheint Mitte November und bis zum 1. November 2005 gilt ein Subskriptionspreis von 24,95 Euro.

18. September 2005

Fraenkischer Kinderchor CD & DVD

Bayerische Musikakademie, Hammelburg
Fränkischer Kinderchor - ein innovatives Kinderchorkonzept

Der Fränkische Kinderchor wurde im Jahre 2002 als Projekt der Bayerischen Musikakademie Hammelburg gegründet. Der Chor machte sich in kürzester Zeit bei Konzerten, Festivals, Rundfunk- und Fernsehsendungen einen Namen. Erste Auslandstourneen sind geplant.

Die CD entstand in Koproduktion mit dem Bayerischen Rundfunk, Studio Franken. Sie bringt einen repräsentativen Querschnitt durch das Repertoire des Chores mit geistlicher und weltlicher Musik zu Gehör. In zwei Begleitheften wird das Chorrepertoire als Anregung für das Singen und Musizieren in der fränkischen Region und darüber hinaus dokumentiert.

Fränkischer Kinderchor (CD)



CD mit zwei Chorheften, Laufzeit 59:24 min., 2005
ISBN 3-429-02704-7 .
Bestellnummer CM 2102

Die Video-DVD berichtet über die ersten drei Jahre der Erfolgsgeschichte des Fränkischen Kinderchors ist Höhepunkt und Abschluss der ersten Projektphase.


Fränkischer Kinderchor
- ein innovatives Kinderchorkonzept
(DVD)



DVD-5, Laufzeit ca. 63 Min., 2005
ISBN 3-429-02703-9
Bestellnummer CM 2101

Informationen und Bestellungen im Buchhandel oder direkt bei Conventus Musicus.


10. September 2005

Auf ins Wallis - noch ein paar Tage ausspannen, erholen

Geschafft. Mit unserer Druckerei habe wir die letzten Details zur Buchdokumentation

Karl Richter in München - Zeitzeugen erinnern sich

besprochen! Format und Ausstattung sind festgelegt und die Produktion kann beginnen.

Für uns ist das eine gute (und letzte) Chance für einen Kurzurlaub zum Ausspannen und Erholen, bevor das Herbst- und Weihnachtsgeschäft uns wieder fordert.



Wie schon seit mehr als 20 Jahren fahren wir zum Bergwandern und Bergsteigen in das Val d'Anniviers im schweizerischen Wallis. Dort bewohnen wir in Grimentz ein Chalet in 1800 Meter Höhe, umgeben von einem Kranz von Viertausendern, u.a. Weißhorn, Matterhorn, Zinalrothorn und Dent Blanche. Grimentz selbst ist ein autofreier Ort und gilt wegen seines unnachahmlichen Blumenschmucks als das schönste Bergdorf der Schweiz.

Für das Tal, seine Bewohner und die Gäste haben wir in mehr als fünfjähriger Filmarbeit - jeweils in unserem Urlaub im Frühsommer und Herbst - einen Videofilm gedreht, welcher die Schönheiten dieses Tals und seiner Berge zeigt.

Sie wollen uns begleiten? Kein Problem ...

Auf Höhenwegen durch das Val d´Anniviers



Das Rhonetal ist die Lebensader des Wallis, an landschaftlicher Schönheit und Eindrücklichkeit aber bleibt es weit hinter seinen Nebentälern zurück. Unverwechselbar, steil und ursprünglich zieht eines dieser 33 Seitentäler, das Val d´Anniviers, von Sierre aufwärts etwa 40 km nach Süden bis zur Landesgrenze.

Im Bann der höchsten Walliser Berge wandern wir auf Höhenwegen beiderseits des Tales jeweils vom Rhonetal bis zu den Gletschern der Viertausender, ersteigen dabei auch lohnenswerte Passübergänge, besuchen hochgelegene Berghütten und ersteigen einige leichtere Gipfel. Unsere Wanderung beginnt im Naturreservat des Pfynwaldes und verläuft dann von Chandolin zunächst auf den Höhenwegen der östlichen Talseite bis zu den Gletschermoränen im hintersten Talgrund. Hütten- und Gipfelziele sind u.a. das Illhorn, der Sorbois, die Dreitausender Bela Tola und Toûnot, der Roc de la Vache und als Höhepunkt die Tracuithütte.

Auf der westlichen Talseite führt uns der Weg im zweiten Teil des Filmes von Vercorin über die Gipfel Brinta und Roc d´Orzival nach Grimentz, dem schönsten (blumengeschmückten und autofreien) Dorf der Schweiz. Von Bendolla steigen wir zur Becs-des-Bossons-Hütte, dann über den Lac de Lona zum Sex de Marinda und hinunter zum Lac de Moiry. Zum Abschluss wandern wir - mit einem Abstecher zum Col de Torrent - auf dem Weg 2500 hoch über dem Moirysee bis zur Moiryhütte inmitten einer atemberaubenden Gletscherwelt.

DVD mit ca. 52 Minuten Spielzeit

Information und Bestellung im Buchhandel
oder direkt bei Conventus Musicus