27. August 2014

Wallis 2004 - Illhorn

Vom Gipfel des Illhorn auf 2716 Meter stürzt das Gelände steil über 1500 Meter in den Illgraben und weiter in den noch einmal 500 Meter tiefer gelegenen Pfynwald im Rhonetal ab. Der Illgraben gilt als der größte Erosionsgraben Europas, die starke Erosion macht einen Pflanzenbewuchs nahezu unmöglich.



























Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...