11. Januar 2012

Dreitausender in den Ötztaler Alpen


Im Sommer wollten wir einige der höchsten Ötztaler Dreitausender besteigen. Ausgangspunkt
hierfür waren die Martin-Busch-Hütte, das Brandenburger Haus, die Vernagthütte und die
Breslauer Hütte. Auf den Gipfeln von Similaun, Weißseespitze und Fluchtkogel waren wir in
Wolken eingehüllt, dazwischen gab es aber auch längere sonnige Phasen mit hervorragender
Fernsicht.


Similaun
6. - 9. August 1968

Weißseespitze, Fluchtkogel
16. - 19. August 1968



Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Fotoalbum.
Ein weiterer Klick auf das erste (oder ein anderes) Bild startet die Fotogalerie, die Sie vorwärts und rückwärts durchblättern können.
Einen Überblick über alle Fotoalben dieser Serie gibt es auf der Seite "Bergfotos"

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...