31. Dezember 2011

Der Wildgrat im Geigenkamm


Hochsommerliche Tage versprach der Wetterbericht, das war für uns Studenten stets Motivation für eine Bergtour. Diesmal wählten wir die Erlanger Hütte (2550 m) im Geigenkamm als Ziel, mit knapp 1600 Höhenmeter Aufstieg aus dem Ötztal. Am gleichen Nachmittag erkämpften wir uns noch den Wildgrat (2974 m) über steile Schneefelder. Der Lohn war eine traumhafte Rundsicht über den Geigenkamm zu den Ötztaler und Stubaier Bergen bis hin zur gesamten Kette der nördlichen Kalkalpen.

Erlanger Hütte und Wildgrat
12.-13. Juli 1967



Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Fotoalbum.
Ein weiterer Klick auf das erste (oder ein anderes) Bild startet die Fotogalerie, die Sie vorwärts und rückwärts durchblättern können.
Einen Überblick über alle Fotoalben dieser Serie gibt es auf der Seite "Bergfotos"

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...