18. Oktober 2011

Bergtouren in allen Regionen der Alpen

Bergfotos aus 45 Jahren Bergsteigen



Das Studium in München war Ausgangspunkt für meine ersten Begegnungen mit den Bayerischen Bergen, mit den Allgäuer Alpen, mit Karwendel und Wetterstein, mit den Lechtaler Alpen, Rätikon und Ferwall (damals schrieben wir: Verwall!). Bald weitete sich der bergsteigerische Horizont über die Nordkette der Alpen hin zu den Gletscherbergen im Zillertal, Ötztal, Silvretta, dann zu den Hohen Tauern, Dolomiten bis zu den Viertausendern des Wallis.

Das Bergjahr 1966
Heilbronner Weg
12.-14. Juli 1966

Die erste Bergtour, die hier mit Fotos dokumentiert wird, war mein erster "Heilbronner Weg" in den Allgäuer Alpen, in der Zeit vom 12.-14. Juli 1966 (Beginn der Fußballweltmeisterschaft in England), als die Höhenwege noch gänzlich unter Schnee lagen und auch keinerlei Seilsicherungen helfen konnten. Aber was traut man sich in der Jugend nicht alles zu, ohne groß nachzudenken!



Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Fotoalbum.
Ein weiterer Klick auf das erste (oder ein anderes) Bild startet die Fotogalerie, die Sie vorwärts und rückwärts durchblättern können.
Einen Überblick über alle Fotoalben dieser Serie gibt es auf der Seite "Bergfotos"

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...