Aus 50 Jahren Bergtouren: Fotos und Filmausschnitte

11. Mai 2007

Stimmen zur DVD-Trilogie Teil 2: Karl Richter in München - Bach-Chor und Bach-Orchester



Die zweite DVD 'Karl Richter in München' hat meiner Gattin und mir wieder außerordentlich gut gefallen. Sie ist von Anfang bis Ende vollauf gelungen. Wir sind glücklich, im Besitz dieser Filmdokumentation zu sein. Unter anderem hat mich der kurze Ausschnitt aus dem Schluß der Oper Orpheus und Eurydike beeindruckt, der zeigt, mit welchem Herzblut damals musiziert worden ist.
Rainer Michalke, Altötting

Obwohl ich seit vier Uhr früh auf den Beinen war, habe ich mir noch nachts nach der Rückkehr von der Arbeit die soeben eingetroffene DVD der Richter-Trilogie angesehen. Ich war überwältigt. Die DVD ist äußerst gelungen und läßt einen trotzdem traurig zurück: Zum einen bedaure ich es sehr, in meiner Münchnener Zeit nicht noch mehr Richter gesehen und gehört zu haben. Zum anderen ist es ein sehr seltenes Geschenk, so ein Genie auf der Welt zu haben.
Dr. Josef Thoma, Berlin

Die 2. DVD der KR-Trilogie ist ebenfalls sehr gut gelungen. Was mich besonders beindruckt hat war, dass KR auch als Mensch mit Ecken und Kanten beschrieben wurde, der er ja durchaus auch war. Wirklich für beide Teile: großes Kompliment!!!
Ulrich Brauckhoff, Steinhagen

Der Film ist ein sehr wertvolles Dokument auch über eine Zeit, in der man nach der großen Katastrophe in Deutschland neue Hoffnung geschöpft hat, in der man bei Bach Sicherheit und Ordnung und vor allem eine Bestätigung der Berechtigung der eigenen Gefühle gesucht und gefunden hat.
Prof. Dr. Thea Bauriedl, München

Wie schon der erste Teil ist auch der zweite sehr gut gelungen, und ich habe mir die DVD mit großer Begeisterung angeschaut. Ich freue mich schon auf das Erscheinen des dritten (leider letzten) Teils!
Hartwig Reinmüller, Spittal an der Drau

Das hat mir schon am Buch gefallen: nichts Überflüssiges, nichts Unangenehmes, kein Klatsch - im Gegenteil, es hat absolut Niveau! Aber auch die neuen DVDs haben mir sehr gut gefallen. Dahinter steckt eine Menge Arbeit, das kann ich mir lebhaft vorstellen. Übrigens, der Ton ist sehr gut und die Musik-Auswahl wunderbar! Welche Unterschiede in Dynamik, im Tempo, in der ganzen Wirkung zu dem, was ich hier jetzt so höre... Richtig fasziniert hat mich hier in Berlin bisher nur Simon Rattle - aber er hat mein Herz nicht bewegt!
Imme Frank, Berlin



Mit der Buch- und Video-Dokumentation können Sie sich die Zeit, die Atmosphäre und die Faszination der Münchner Jahre (1951 - 1981) in Erinnerung behalten und mit den Akteuren und Zeitzeugen immer wieder neu auferstehen lassen und erleben.

Die Video-Dokumentation auf DVD (Deutsch/Englisch)

Teil 1:
Karl Richter in München
Solisten • Konzerte • Tourneen

Doppel-DVD, Gesamtlaufzeit ca. 135 Minuten
ISBN 3-00-019277-8 (deutsch / englisch)

Teil 2:
Karl Richter in München (1 DVD)
Münchener Bach-Chor und Bach-Orchester

DVD, Laufzeit ca. 92 Minuten
ISBN 3-00-020726-6 (zweisprachig Deutsch / Englisch)

Teil 3:
Karl Richter in München
Richters Faszination und Interpretationskunst

1 DVD, erscheint Herbst 2007 (Oktober)

Buchdokumentation

Karl Richter in München (1951 - 1981)
- Zeitzeugen erinnern sich

im Format 20 x 20 mit 276 Seiten, 370 Abbildungen (s/w)
ISBN Nr. 3-00-016864-8

Jetzt bestellen, kaufen!
Im gut sortierten Fachhandel oder über den Onlineshop von Conventus Musicus.

Übrigens:
Im Onlineshop finden Sie auch weitere sehens- und hörenswerte DVDs und CDs mit Karl Richter und dem Münchener Bach-Chor.