27. November 2005

Bertold Hummel zum 80. Geburtstag

Bertold Hummel (im Jahr 2002)



geboren am 27. November 1925 in Hüfingen (Baden)
gestorben am 9. August 2002 in Würzburg

Am 27. November wäre Bertold Hummel 80 Jahre alt geworden. Wir haben Bertold Hummel bereits 1963 als junge Musikstudenten kennengelernt. Er kam damals als Dozent für Kompositionslehre an das Staatskonservatorium in Würzburg und übernahm die Leitung des Studios für Neue Musik in Würzburg.

Zu Bertold Hummel's Werk hat Conventus Musicus u.a. folgende Aufnahmen produziert und auf CD verfügbar:



CM 100 Der Schrein der Märtyrer (2 CDs)
CM 101 Orgelwerke
CM 103 Geistliche Werke
CM 107 3. Sinfonie „Jeremia“ op.
CM 108 2. Sinfonie , Poem, Visionen

Seine Söhne Martin und Thomas Hummel zeichnen verantwortlich für eine informative Website Berthold Hummel u.a. mit einem kompletten Werksverzeichnis.

(Von dieser Website stammt auch das hier verwendete Foto. Danke!)

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...