14. Juli 2005

Der Frankenwald – Ein Abend in Helmbrechts mit Otto Knopf

Kein Platz im Textilmuseum Helmbrechts war mehr frei. Den gestern am Mittwoch, den 13. Juni 2005, war Otto Knopf angesagt. Und immer, wenn der beliebte Heimatdichter und frisch gebackene Kunstpreisträger des Landkreises Hof zu einem Vortrag lädt, strömen die Massen, um seinen unnachahmlichen Worten zu lauschen.

Gestern wurde u.a. die neue DVD mit dem Titel

Der Frankenwald - Impressionen einer Landschaft

präsentiert, den ich über mehre Jahre hinweg gedreht und jetzt neu bearbeitet habe.

Dank der Kooperationsbereitschaft der Bügermeister/innen von Ludwigsstadt, Presseck, Stadtschwarzach und Schwarzenbach am Wald sowie der tatkräftigen Mithilfe der beiden bekannten oberfränkischen Heimatforscher Otto Knopf und Richard Seuß ist dieses Werk zu einer Hommage an die Heimat geworden.

Lang anhaltender Beifall sowie ein gemütlicher Ausklang an einem warmen Sommerabend belohnten die Autoren für ihre jahrelange intensive Beschäftigung mit dem Frankenwald.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...