20. Juli 2013

Hochsommer in der Rhön

Vom Guckaisee über den Pferdskopf zur Wasserkuppe



Steiler Anstieg vom Guckaisee zum Pferdskopf



Die Klippe, eine dem Pferdskopf vorgelagerte Felsenformation



Blick von der Klippe über Sieblos zu Maulkuppe und Milseburg



Das imposante Felsengebilde der Klippe



Blick vom Pferdskopf über die Eube zu den Bergen um die Dammersfeldkuppe



Die Weideröschen stehen jetzt in voller Blüte.



Vor dem Schlussanstieg zur Wasserkuppe geht der Blick zur Milseburg.



Die Abtsroder Kuppe bietet eine weite Sicht nach Norden und Osten.



Die Hochflächen der Wasserkuppe sind übersät mit Wiesenknöpfen.



Vom Fliegerdenkmal auf der Wasserkuppe geht der Blick bis Fulda.



Der Wind ist ideal für die Gleitschirmflieger.



Besenheide



Von der Eube lässt sich die gesamte Überschreitung des Pferdskopfs überschauen.

Wissenswertes über die Rhön-Flora finden Sie hier...

TIPP: DVD "Land der Offenen Fernen - Wandern in der Rhön"
Weitere Fotogalerien über die Rhön in allen Jahreszeiten finden Sie hier:
Fotogalerie 1 - Fotogalerie 2 - Fotogalerie 3 - Fotogalerie 4- Fotogalerie 5 - Fotogalerie 6 - Fotogalerie 7

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...