6. Dezember 2012

Würzburger Dommusik - Siegfried Koesler

CD Einzugspsalmen mit Kehrvers und Coda (1994)

 

Die CD „Jubelt, ihr Lande, dem Herrn“ ist aus der seit 1987 im Würzburger Dom geübten Praxis entstanden, das Konventamt, den Hauptgottesdienst der Sonn- und Feiertage, bei dem die Domsingknaben oder die Mädchenkantorei mitwirken, mit einem festlichen Einzug aller „Dienste“, also auch des ganzen Chores, zu beginnen. Dabei singt eine Vorsängergruppe die einzelnen Psalmen in der herkömmlichen Weise der Gemeindepsalmodie des GOTTESLOBES, während der ganze Chor mit der Gemeinde nach jedem zweiten Psalmvers mit einem Kehrvers antwortet. Ist der Chor an seinem Platz im Chorraum angekommen, beschließt er den Einzug mit einer mehrstimmigen Ausarbeitung des Kehrverses. Diese mehrstimmigen Vertonungen in Form einer „Coda“ entstanden von verschiedenen Komponisten.



Diese CD ist inzwischen vergriffen und nicht mehr im Handel erhältlich.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...