8. Dezember 2012

Siegfried Koesler und Bertold Hummel

CD mit kirchenmusikalischen Werken aus dem Jahr 1995

 

Diese Einspielung, entstanden anlässlich des 70. Geburtstages von Bertold Hummel, mit kirchenmusikalischen Werken aus seiner Feder gibt einen beredten Einblick in einen Schaffensbereich, der dem Komponisten seit seiner frühen Jugend in besonderer Weise am Herzen lag. Eingebettet in den Rahmen der Liturgiefeier erklingen ein Einzugspsalm, drei Messen, drei Motetten, ein Orgelproprium sowie ein solistisches Orgelwerk.

Der erste Komplex wäre als kirchenmusikalische Gestaltung eines feierlichen Pontifikalamtes denkbar, beginnend wie stets im sonntäglichen Hochamt mit dem Einzug aller „Dienste“ und ausgeführt von den Würzburger Domsingknaben im Hochchor - unter Einbeziehung beider Orgeln des Domes. Der zweite Gottesdienst wird von der Mädchenkantorei des Würzburger Domes - diesmal von der Orgelempore - gesungen, als künstlerisch ausgestaltete Weiterführung des Gemeindegesanges mit mit möglichst einfachen musikalischen Mitteln, während sich in der dritten Messliturgie, eingeleitet vom Orgelspiel des Domorganisten, nun zu den Stimmen des Würzburger Domchores ein Bläserensemble gesellt und der anspruchsvollen Messkomposition zusätzlich Gewicht und Anspruch verleiht.




Auch von dieser CD haben wir noch ein Rest-Kontingent auf Lager, im Handel ist sie nicht mehr erhältlich. Der Preis beträgt Euro 14,90 zzgl. 2,00 Versandkosten.
Bestellungen erbitten wir per E-Mail.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...