21. November 2009

Paul Damjakob spielt Bach

CM 524 Orgel-Werke von J. S. Bach (2)



Paul Damjakob, von 1962 - 2005 Domorganist am St. Kilansdom in Würzburg, hat von Anfang an neben seinen Improvisationen das Werk des Thomaskantors in den Mittelpunkt der zahllosen Orgelkonzerte im Dom gestellt. So war es ihm auch ein Herzensanliegen, nach der CD Orgelwerke von Bach (CM 508) von 1997 nun zum Abschluss seines jahrzehntelangen Dienstes die großen Orgelwerke und einige Choralvorspiele J. S. Bachs auf der Klais-Orgel des Würzburger Domes einzuspielen und der Nachwelt ein Dokument seiner vielgerühmten Orgelkunst auch in Sachen Bach zu hinterlassen. Diese Aufnahmen entstanden im Dezember 2004 und Januar 2005, buchstäblich bis zur letzten Minute seiner Dienstzeit.



Die CD beinhaltet folgende Werke:

Toccata, Adagio und Fuge C-Dur BWV 564
Toccata und Fuge d-moll BWV 565
Wir glauben all an einen Gott BWV 680
Herzlich tut mich verlangen BWV 727
Allein Gott in der Höh' sei Ehr BWV 676
Komm, Gott, Schöpfer Heiliger Geist BWV 667
Präludium und Fuge C-Dur BWV 545
Präludium und Fuge Es-Dur BWV 552
Passacaglia und Fuge c-moll BWV 582

Hier können Sie den Track 8 (Choralvorspiel zu "Allein Gott in der Höh' sei Ehr") aus dieser CD hören:







Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...