Aus 50 Jahren Bergtouren: Fotos und Filmausschnitte

28. März 2008

Karl Richter in München - die kompletten Interviews mit den Zeitzeugen jetzt auf DVD

Aus der auf dem Karl Richter-Weblogs fällt auf, dass viele Interessenten und Besucher speziell nach den Namen von Zeitzeugen und deren Aussagen zu Karl Richter suchen. Häufig - bisher rund 16.000 Mal) werden auch die kurzen Filmausschnitte auf YouTube.com angeklickt und dann direkt beim Karl Richter Archiv bzw. bei Conventus Musicus, Dettelbach angefragt, ob man eventuell die kompletten Interviews als Zeitdokumentekaufen könnte.

Ja, das kann man jetzt. Für Sie, die Freunde, Liebhaber, Connaisseurs und die Musikwissenschaft haben wir die kompletten Interviews von 26 Vokal- und Instrumentalsolisten

Kieth Engen
Ernst Haefliger-> DVD I Laufzeit: 65 Minuten

Ursula Buckel
Karl-Christian Kohn
Horst Laubenthal -> DVD II Laufzeit: 58 Minuten

Kurt Hausmann
Peter-Lukas Graf
Aurèle Nicolet -> DVD III Laufzeit: 63 Minuten

Julia Hamari
Anna Reynolds -> DVD IV Laufzeit: 68,5 Minuten

Edda Moser
Claes H. Ahnsjö -> DVD V Laufzeit: 60,0 Minuten

Siegmund Nimsgern
Kurt-Christian Stier
Hermann Baumann -> DVD VI Laufzeit: 59,0 Minuten

Hertha Töpper
Lotte Schädle
Antonia Fahberg -> DVD VII Laufzeit: 62,0 Minuten

Karl Heckel
Johannes Fink -> DVD VIII Laufzeit: 68,0 Minuten

Paul Meisen
Elmar Schloter -> DVD IX Laufzeit: 64,0 Minuten

Friedemann Winklhofer
Franz Kelch
Christian Kabitz
Gabi Weinfurter -> DVD X Laufzeit: 62,5 Minuten

nochmals überarbeitet, mit Untertiteln versehen und auf 10 DVDs von jeweils einer guten Stunde Spieldauer zusammengestellt.

Damit haben die Bewunderer des musikalischen Wirkens von Karl Richter, seines Münchener Bach-Chores und Bach-Orchesters sowie die Fachwelt alle Interviews der Buch- und Video-Dokumentation „Karl Richter in München - Zeitzeugen erinnern sich“ nun auch in Bild und Ton - in voller Länge - zur Verfügung.

Mehr dazu auf dem Karl-Richter Weblog

Weitere Informationen (und/oder Bestellungen) bitte über eMail oder telefonisch unter 09324-2101.

22. März 2008

Frohe und gesegnete Ostern!



Christ lag in Todesbanden für unsre Sünd gegeben.
Er ist wieder erstanden und hat uns bracht das Leben.
Des wir sollen fröhlich sein, Gott loben und ihm dankbar
sein und singen Halleluja, Halleluja!

Versus I der Kantate zum 1. Ostertag
"Christ lag in Todesbanden" BWV 4


Gesegnete und frohe Ostern
sowie erholsame Feiertage

Ihr
Johannes Martin

6. März 2008

Besprechung Bayern 4 Klassik: Die 'Karl Richter in München' Trilogie auf DVD

Ulrich Mutz stellt die DVD-Dokumentation 'Karl Richter in München', über den berühmten Bach-Interpreten vor. Jetzt anhören (Quicktime, 5:05 Minuten).

Von Bayern 4 Klassik downloaden (rechte Maustaste, Ziel speichern unter ...)