22. März 2008

Frohe und gesegnete Ostern!



Christ lag in Todesbanden für unsre Sünd gegeben.
Er ist wieder erstanden und hat uns bracht das Leben.
Des wir sollen fröhlich sein, Gott loben und ihm dankbar
sein und singen Halleluja, Halleluja!

Versus I der Kantate zum 1. Ostertag
"Christ lag in Todesbanden" BWV 4


Gesegnete und frohe Ostern
sowie erholsame Feiertage

Ihr
Johannes Martin

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...